Gesund älter werden

Da ich auch schon zu den Ü50 Frauen zähle, und das nicht ungern,da das Alter auch viel Positives bereithält,habe ich mir gedacht ich mache ein paar Selbstversuche. Wie viele meiner Altersgenossinen habe ich da und dort ein kleines Zwicken oder Unwohlsein. Bei mir sind’s die Hormone,die nicht mehr ganz in Balance sind. Chemische Mittel kommen …

Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt

Wenn ich mir mein Instagramportfolio anschaue, dann wundere ich mich über die schönen Bilder, die ich zeitweise gepostet habe. Da denke ich, wow, das habe ich tatsächlich gemacht, doch eine tolle Zeit gewesen, obwohl im realen Leben nicht immer alles so rosig ausgesehen hat. Doch fürs Foto oder die Story wurde einiges ins rechte Licht …

Wir wollen (immer noch) mehr

Geht man mit offenen Augen shoppen kann man unzähliges Interessantes erkennen. Da gibt´s, mittlerweile an vorderster Front, die allein einkaufende Mutter, umringt vom lieben Nachwuchs, die selbstbewusst durchs Sortiment stöbert. Mutter mit heranwachsender Tochter ist sowieso ein Dauerbrenner, mittlerweile hat sich ja die Tochter zur gleichberechtigten Soulsister entwickelt. Das zeigt sich mitunter derart, dass man …

Was läuft denn da falsch?

Gestern stolperte ich beim Googeln über einen Bericht von Heike-Melba Fendel in der Zeit online Ausgabe vom 30.04.2020. Sie beschreibt darin sehr eloquent den aus Ihrer Sicht heutigen Status quo zur nach wie vor herrschenden männlichen Dominanz. Sie tritt für eine vollkommene Aufteilung zwischen den Geschlechtern in der Kindererziehung und des Haushalts ein. Ein Idealzustand, …

Hochsensibilität in der heutigen Zeit

Hochsensible, zu denen ich mich auch zähle, haben es nicht immer leicht. Emotionen werden oft sehr tief empfunden. Kleinigkeiten, die für die meisten anderen nicht einmal einen Gedanken wert sind, bringen mich dazu, aus dem Gleichgewicht zu kommen. Das kann eine nachlässige Bemerkung sein, eine Unaufmerksamkeit, die Stimmung in einer Gruppe, Dinge einfach, über die …

Heute ist ein guter Tag

Die Sonne lacht und die schlechten Nachrichten sind weit weg. Langsam stellt sich nach der frühlingshaften Vorfreude mit den gestiegenen Temperaturen das Sommergefühl ein. Die Hosen sind bereits kürzer geworden und die Ausschnitte tiefer, die Leichtigkeit, die man nur so richtig im Sommer spürt, ist wieder da. Es darf wieder geträumt werden. Von lauen Nächten, …

Internationale Plattenbörse in Wien – da spielt die (Retro-) Musik

Gestern war es wieder so weit. Bei frühlingshaften Temperaturen machten wir uns per Öffis auf den Weg,  um unsere Vinylsammlung aufzustocken.  Vor der VHS- Längenfeldgasse deutete zunächst einmal gar nichts darauf hin, dass hier der größte Sammlertreffs Wiens stattfinden sollte. Keine Menschenansammlungen vor dem Gebäude, geschweige denn überhaupt jemand, der hinein-oder hinaus geht.  „Sind wir …

Flucht

In der Taverne saßen außer einem jungen Pärchen nur noch drei Burschen. Diese unterhielten sich auf Englisch und tranken Bier. Viel Bier. Einer von ihnen erhob sich und kam, schon leicht schwankend, an den Tisch wo das Pärchen saß. Er sagte: „Hello“, und setzte sich ohne auf eine Antwort zu warten. „Where are you from“, …

Bäumchen, rüttel dich und schüttel dich

Ja, ich mache seit einigen Wochen regelmäßig Gymnastik. Das ist für mich etwas Außergewöhnliches, da ich bis dato nur gesessen, gelegen, gestanden und bissl spazieren gegangen bin. Ergo ist die jetzige Situation ein Schritt in Richtung: fit ins beste Alter (wobei das momentane sowieso immer das beste ist). Und ja, erste Erfolge zeigen sich ab. …